einverstanden

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

News

29.05.2020

Rundschreiben des ZDH

Nachstehend das Positionspapier "Für einen nachhaltigen Neustart!" des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks vom 28. Mai 2020.

weiter



25.05.2020

Gefälschte Mails im Umlauf

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor betrügerischen Mails, die an Arbeitgeber verschickt werden. In den Mails sind vermeintliche Stellenangebote aus der Jobbörse der BA enthalten.

 

weiter

20.05.2020

Stellenangebot

Die Goldschmiede und Kunstwerkstätte der Schönstätter Marienbrüder GmbH sucht eine/n qualifizierte/n Gold- und Silberschmied_in bzw. Restaurator_in (m/w/d) in Vollzeit. Nähere Informationen im Stellenangebot.

weiter




09.04.2020

Frohe Ostern

Wir wünschen gerade in dieser schwierigen Situation allen ein „GESUNDES“ Osterfest.

Präsidium des Zentralverbandes der Deutschen Gold- und Silberschmiede und Juweliere e.V.

H. Ulrich Jagemann

Kurt Soucek

Rainer Fein

Maren Foryta

Michael Seubert

Horst Teuscher

weiter


06.04.2020

BVJ-SERVICELETTER: Musterantrag für Ausnahmegenehmigung zur Ladenöffnung

Musterantrag für Ausnahmegenehmigung zur Ladenöffnung

Supermärkte und Drogerien dürfen Uhren und Schmuck verkaufen. Viele Händler, die ihr Geschäft vollkommen schließen mussten, empfinden das als massive Wettbewerbsverzerrung. Jetzt fordern immer mehr Händler Gleichbehandlung von ihrer örtlichen Behörde, denn für eine Ungleichbehandlung muss es gute Gründe geben.

weiter

06.04.2020

Bundesagentur für Arbeit warnt vor einer betrügerischen Mail

Aktuell erhalten Arbeitgeber und Unternehmen bundesweit unseriöse Mails, die unter der Mailadresse kurzarbeitergeld@arbeitsagentur-service.de versandt werden. In der Mail wird der Arbeitgeber unter anderem aufgefordert, konkrete Angaben zur Person, zum Unternehmen und zu den Beschäftigten zu machen, um Kurzarbeitergeld zu erhalten. Im Absender ist keine Telefonnummer für Rückfragen angegeben. Arbeitgeber sollen auf keinen Fall auf die Mail antworten, sondern diese umgehend löschen.

weiter






24.03.2020

Hinweis - Kurzarbeit für Azubis

Gemäß Auskunft der Agentur für Arbeit in Cottbus ist der Arbeitgeber zunächst für 6 Wochen zur vollen Lohnzahlung für Azubis verpflichtet. Dann kann auch für Azubis Kurzarbeitergeld beantragt werden.

Bitte wenden Sie sich an Ihre Agentur für Arbeit vor Ort, um zu klären, wie es dort bezüglich Kurzarbeitergeld für Azubis geregelt ist.


20.03.2020

Sachverständigenfortbildung 08. - 10.05.2020 in Magdeburg - WIRD VERSCHOBEN!

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Lage hat das Referat Sachverständigenwesen entschieden, die Sachverständigenfortbildung, die vom 08. bis 10.05.2020 in Magdeburg geplant war, auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Wir denken, Sie haben großes Verständnis für diese Entscheidung und wir handeln auch in Ihrem Interesse.

weiter






25.02.2020

Lohnerhebung 2020

Sehr geehrte Innungsmitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

da sich unser Verband immer gegen den Abschluss von Tarifverträgen positioniert hat, gibt es keine Tarifverträge jeglicher Art. Weil es aber immer wieder Anfragen auch im Zusammenhang mit der Einführung der Mindestausbildungsvergütung gibt, möchten wir Sie erneut bitten und auffordern, sich an einer Lohnerhebung zu beteiligen.

 

weiter